• Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Haßloch/Meckenheim!

    Foto: Unser Ortsverein macht ein Gruppenfoto mit Pepp. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Unser Ortsverein.

    Foto: DRK-Ortsverein Ostfildern

    Der DRK-Ortsverein Haßloch / Meckenheim engagiert sich schon seit 1911 für die Menschen im Großdorf. Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz tätig. Derzeit zählt unsere Gliederung über 1600 Mitglieder. Davon gehören 68 zu den aktiven Helfern und 1649 zu den Förderern (Stand 1.September 2013). Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Ausbildungabend ein.

  • Sanitätsdienst

    Foto: Zwei Sanitäter stehen im Fußballstadion und blicken auf das Feld. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Sanitätsdienst.

    Foto: F. Weingardt / DRK

    Sommertagsumzug, Kerwe, "Gässelkerwe", Andechser-Bierfest, Weihnachtsmarkt oder Sportveranstaltungen:
    Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auch auf Ihrer Veranstaltung. Lassen Sie die Profis ran - seit 1911 in Haßloch und Meckenheim.
     DRK-Sanitätsdienst

     

  • Kursangebote

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

    • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
    • Erste-Hilfe-Kurse
    • Erste Hilfe am Kind
    • Erste Hilfe für Schüler und Kindergartenkinder
  • Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Einladung zur Blutspende am 18. November in Haßloch

    Das Team vom DRK Haßloch-Meckenheim lädt zur nächsten Blutspende am Freitag, den 18.11.2016 ab 17 Uhr in die Ernst-Reuter-Schule,  Martin-Luther-Str. 25, Haßloch ein. Wir bitten die Erstspender den Personalausweis nicht vergessen.

    Wie gewohnt, werden die Spender nach dem Spenden mit einer Mahlzeit versorgt. Zum Abschluss in diesem Jahr wird es - nach langer Zeit - Dampfnudeln geben.

    Warum Blutspenden?

    Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Ihre freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert die Versorgung der Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind.

    Der hohe Bedarf an Blut ist in erster Linie eine Folge des medizinischen Fortschritts. Viele Operationen, Transplantationen und die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden.

    Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle. Bei schweren Unfällen kann es vorkommen, dass wegen bestimmter Innerer Verletzungen mindestens zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssen.

    Blutspender sind ganz besondere Menschen, denn sie übernehmen mit ihrer Blutspende gesellschaftliches Engagement und Verantwortung.

    Ihnen gilt unser ganz besonderer Dank – Tag für Tag!

    Familientreffen beim DRK Ortsverein Haßloch/Meckenheim

    Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Haßloch/Meckenheim lädt auch in diesem Jahr zu seinem Familientreffen am Sonntag, den 13. November 2016 ab 11 Uhr im DRK-Haus in der Rot-Kreuz-Str. 9, in Haßloch ein.

    Die Aktiven des DRK heißen die Gäste wieder mit der ausgezeichneten Gulaschsuppe, einem großartigen Kuchenbuffet und guten Gesprächen willkommen.

    „Wir würden uns freuen, wenn wieder zahlreichen Besucher den Weg zu uns finden und in angenehmer Atmosphäre ein bisschen Zeit mit uns verbringen“ sagt Jürgen Vogt, Vorsitzender des DRK Ortsverbandes.

    Unsere Aktiven engagieren sich das ganze Jahr über für den Verein und freuen sich sehr, wenn dieses Engagement durch Ihren Besuch auch die entsprechende Anerkennung finden kann, es gibt viele leckere Sachen, verspricht Klaus Fuchs, stellv. Vorsitzender.

     

    19. Februar 2016 - DRK Haßloch bittet zur Blutspende

    Blutspende 19.02.2016

    „Helden des Alltages“ geehrt

    Dreikönigstreffen des DRK-Ortsvereins Haßloch/Meckenheim

    Ehrungen der BlustspenderInnen und langjähriger Mitglieder beim Dreikönigstreffen des DRK Haßloch-MeckenheimIm Mittelpunkt des Dreikönigstreffens des DRK-Ortsvereins Haßloch/Meckenheim standen die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie die Auszeichnung zahlreicher Mehrfach-Blutspender.

    DRK-Vorsitzender Jürgen Vogt begrüßte die Anwesenden im gut gefüllten Rotkreuzsaal und stellte im Anschluss mit Louise Patzke, Franziska Schläger, Dominik Burda, Volker, Birgit und Timo Gau, Axel Krause sowie Carol-Anne und Max Heinemann zuerst die neuen Mitglieder Aktiven Bereitschaft vor. Ebenfalls neu im dem Team der Kleiderstube ist Barbara Zergiebel als Helferin im Secondhandshop.

    Die "Neuen" beim DRK Haßloch-Meckenheim.Vogt ließ kurz das vergangene Jahr Revue passieren: Er erinnerte dabei unter anderem die zwei verheerenden Terroranschläge, die sich in Paris ereigneten, der tödliche Bombenanschlag auf das Satire-Magazin „Charlie Hebdo“ Anfang 2015 sowie an den Anschlag im November 2015, der an gleich mehreren Stellen der französischen Hauptstadt für Entsetzen sorgte. „Die Welt wurde im vergangenen Jahr immer unsicherer und ein friedliches Miteinander von Christentum und Islam wurde dadurch nicht leichter. Die Islamische Terrororganisation IS war fast täglich mit grausigen Ereignissen in den internationalen Schlagzeilen“, erinnerte der Vorsitzende.

    Das Jahr sei außerdem geprägt gewesen von einer Unmenge von Flüchtlingen, die aus den Kriegsgebieten in das friedliche Europa auswanderten, um für sich und ihre Familien eine bessere Zukunft zu finden. Damit müsse Europa erst einmal klarkommen. Diskussionen, Willkommen und Ablehnung seien an der Tagesordnung gewesen.

    Viel Positives wusste Vogt dagegen vom DRK Haßloch-Meckenheim zu berichten: „Die aktive Bereitschaft ist auf einem guten, erfolgversprechenden Weg, unsere Kleiderstube wurde zum Second-Hand-Shop und der Familientag unseres Frauenkreises war auch in 2015 ein Erfolg“, lobte der Vorsitzende. Er dankte Regina Müller, sie habe ihr „Blutspende-Team fest im Griff“.

    Bei den vier Blutspende-Terminen im vergangenen Jahr konnte insgesamt die eine erfreuliche Anzahl von 891 Spendern registriert werden. „Darunter war 124 Erstspender – Tendenz steigend“, informierte Regina Müller. Der nächste Blutspende-Termin ist auf den 19. Februar terminiert.

    Ralf Trösch, Zweiter Beigeordneter der Gemeinde und DRK-Schatzmeister erinnerte daran, dass der DRK-Ortsverein seit über 100 Jahren ein wichtiger Partner im sozialen Leben und rund um das Motto „Hilfe für Menschen“ sei. Neben den klassischen Einsätzen der Rettungswacht werden durch den Verein zahlreiche Leistungen und Hilfen angeboten wie unter anderem Blutspendedienst, Aktive Bereitschaft, Frauenkreis, MASD, Kochtruppe oder Gymnastikgruppe. „Das sind nur einige Teile der großen DRK-Gemeinschaft. Bei allem gilt: Ohne das ehrenamtliche Engagement der vielen Frauen und Männer wäre das alles nicht möglich“, betonte Trösch.

    Weiterlesen ...
  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Haßloch-Meckenheim e.V.

Rathausplatz 2
67454 Haßloch/Pfalz

Tel.: +49 (6324) 2060
Fax: +49 (6324) 98 04 38

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DRK Blutspendetermine

Abbild: Logo des DRK Blutspendedienstes

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Hier geht's zur neuen Rotkreuz-Kampagne

24-h-Leitstelle DRK Flugdienst



Tel: +49(211)91749939
Fax: +49(211)91749928

Folgen Sie uns auf